Preisträger. In Riesa

Immer wieder setzen sich Bürger unserer Stadt besonders in den verschiedensten
Bereichen für Ihre Heimat oder Mitmenschen ein. Im Frühjahr 1998 wurde dieses Engagement zum ersten Mal mit einem Ehrenpreis, dem "Riesaer Riesen" für das Jahr 1997, gewürdigt. Seitdem wird die Auszeichnung jährlich in den Bereichen Sport, Kultur, Wirtschaft, Ehrenamt und Lebenswerk verliehen. Zwischen 1998 und 2003 wurde ein weiterer Preis, der "Stinkstiefel"- für am meisten daneben gegangene Leistungen verliehen.

 

Der Jahresball und damit die Verleihung der Auszeichnungen ist in jedem Jahr eine neue Überraschung. Die Preisträger selbst werden mit einer List zum Ball gelockt und bleiben bis zur Veranstaltung streng geheim.

Kategorien