Zu Fuß. In Riesa. | © fotolia.de - kasto

Wandern



Genießen Sie die Natur!

Für Wanderer, die einen Tagesausflug in die Riesaer Umgebung unternehmen möchten, gibt es vielfältige Möglichkeiten. Wandern Sie entlang der Elbe, der Jahna, oder der Grödel-Elsterwerdaer Floßkanalroute. Dabei können  die landschaftlich reizvollen Gebiete mit ihren Flussläufen, naturbelassenen Flussbiotopen, Viehweiden und fruchtbaren Feldern erkundet werden. Eine große Vielfalt von Wildtieren und Vögeln gilt es zu entdecken. Diese leichten Wandertouren bieten Erholung vom Alltag, Entspannung und viel Bewegung an frischer Luft.


Die Umgebung um Riesa ist ein Wandertourenparadies. Fernwanderwege und Pilgerwege sind ebenso wie Tagestouren zu finden. Riesa mit seinen günstigen Verkehrs- und Bahnanbindungen ist als Ausgangs- bzw. Endpunkt der Wanderstrecken zu empfehlen


Fernwanderweg

  • Sächsische Weinstraße (über den Elberadweg nach Diesbar-Seußlitz)


Pilgerweg

  • Ökumenischer Pilgerweg


Wanderwege rund um Riesa

  • Riesa - Oschatz (15 km) Entlang der Döllnitz bis zur Mündung
  • Jahnatal-Wanderung (5 km) von der Stadtgrenze bis zur Elbmündung
  • Riesa - Seerhausen (6 km) Über Poppitz und Jahnishausen
Tipp
Umfangreiches Kartenmaterial und Hinweise zu Wanderrouten sowie Empfehlungen zu Gastronomie und Übernachtungen erhalten Sie in der RIESA INFORMATION.