Dienstleistungen. In Riesa.

Fällgenehmigungen

Bäume dürfen nur in der Zeit von Oktober bis Februar gefällt werden. Außerhalb dieser Zeit bedarf es einer Ausnahmegenehmigung. Antragspflichtig ist die Fällung eines jeden Baumes mit einem Stammumfang größer als 60 cm, gemessen in 1 m Höhe. Die Fällung eines einzelstehenden Obstbaumes ist nicht antragspflichtig.

Notwendige Dokumente
  • Baumfällantrag (formlos oder als Vordruck)
  • Lageplan des Grundstückes
Zuständigkeit
fon (0 35 25) 70 04 37
fax (0 35 25) 70 04 49
stadtbauamt@stadt-riesa.de

Sprechzeiten
Montag und Mittwoch
9.00 – 12.00 Uhr und 13:00 – 14:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 12.00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr
Freitag 9.00 – 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Dokumente