Dienstleistungen. In Riesa.

Plakatanschlag

Die Satzung über die Erteilung von Erlaubnissen für die Sondernutzung und über die Erhebung von Gebühren für Sondernutzungen an Gemeindestraßen und Ortsdurchfahrten in der Stadt Riesa regelt die Plakatanschläge.


Werbung mit Plakaten oder ähnlichen Ankündigungsmitteln ist eine erlaubnispflichtige Sondernutzung.

Antragstellung
2 Wochen vor Beginn der Plakataktion mit Angabe von:

  • Anzahl , Größe
  • Werbezeitraum
  • Werbeinhalt


Gebühren

  • Gebühren nach Satzung: 75 Cent pro Stück und Tag, zuzüglich Verwaltungsgebühren
Zuständigkeit
fon (0 35 25) 70 02 46
fax (0 35 25) 70 02 64
stadtordnung@stadt-riesa.de

Sprechzeiten
Montag und Mittwoch
9.00 – 12.00 Uhr und 13:00 – 14:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 12.00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr
Freitag 9.00 – 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Dokumente