Schließen
21.11.2017 | .
www.riesa.de :: Verwaltung
Herzlich Willkommen in Riesa
- Anzeige - Ihre Werbung auf www.riesa.de [Branchenverzeichnis]
Aktuelle Stellen. In Riesa.Aktuelle Stellen. In Riesa.Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote![mehr]
European Energy Award ®European Energy Award ®. In Riesa.Infos zum eea finden Sie hier.[mehr]
Digitale Bauherrenmappe.Digitale Bauherrenmappe.Sie möchten bauen? Dann klicken Sie hier.[mehr]
Dienstleistungen. In Riesa.

Lagerfeuer

Gemäß § 13 der Polizeiverordnung der Großen Kreisstadt Riesa ist für das Abbrennen von offenen Feuern die Erlaubnis der Stadtverwaltung erforderlich.

Die Erlaubnis wird für Lagerfeuer, die im überwiegend öffentlichen Interesse sind (z.B. Vereins- und Volksfeste) oder im privaten Bereich für Traditionsfeuer erteilt.

Keine Erlaubnis bedürfen Koch- und Grillfeuer mit trockenem unbehandeltem Holz in befestigten Feuerstätten oder mit handelsüblichem Grillmaterial.
Der Antrag sollte mindestens 10 Tage vor dem beabsichtigten Abbrennen des Feuers vorliegen und der Antragsteller muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Antragsteller erhält einen schriftlichen Bescheid durch die Feuerwehr.

Formular
  • Antrag zum Abbrennen eines Lagerfeuers

Gebühren
  • Verwaltungsgebühr von 10 €
Zuständigkeit

fon  (0 35 25) 51 41 91
fax (0 35 25) 51 41 90
feuerwehr_riesa@t-online.de

Dokumente