Schließen
03.06.2020 | .
www.riesa.de :: Service
Herzlich Willkommen in Riesa
- Anzeige - Ihre Werbung auf www.riesa.de [Branchenverzeichnis]
Aktuelle MeldungenCorona-Virus.Alle aktuellen Meldungen zum Corona-Virus.[mehr]
Portal online.LITTLE BIRDLITTLE BIRD - Betreuungsplätze für Kitas einfach online finden.[mehr]
EFRE 2020. In Riesa.EFRE 2020. In Riesa.Hier finden Sie Infos zu den Vorhaben Merzdorf.[mehr]
Veranstaltungen. In Riesa. | photocase.com | © Powermind

Klavierrezital Peter Rösel

Klavierrezital Peter Rösel „Es ist an Beethoven vor allem die Architektur, die mich gefangen genommen hat. Wenn Sie ein Stück nehmen wie die Apassionata: Sie ist so formvollendet gebaut und hat eine hohe Originalität der Themen. Das ist ein Kosmos. Je mehr in der Musik ist, um so mehr kann man herauslesen. Wer an Beethoven nichts findet, der ist für die Musik hoffnungslos verloren.“ Zitat Peter Rösel, aus einem Interview in der DNN anlässlich seines 70. Geburtstages 2015 Im Repertoire des Weltklasse-Pianisten nahmen Beethovensche Kompsitionen immer einen herausragenden Platz ein. Auch seine Diskographie umfasst alle wesentlichen Beethovenwerke, von denen in DDR-Zeiten bereits ein Großteil eingespielt wurde. Die japanische Firma King Records brachte sämtliche 32 Beethoven-Sonaten heraus, alles Life-Mitschnitte von Konzerten in Tokio. 2016 spielte Rösel alle 5 Beethoven-Klavierkonzerte zusammen mit den Dresdner Kapellsolisten für King Records ein. Als Life-Mitschnitte zweier Konzerte in Vevey (Schweiz). Rösels Interpretation Beethovenscher Werke ist geprägt vom analytischen herangehen an das Werk und seine Struktur, um dann mit außerordenlich hohem Gespür für den richtigen Ausdruck den Kosmos Beethovenscher Emotionen Klang werden zu lassen. Peter Rösel spielt für uns die drei letzten Sonaten Beethovens, Op. 109, 110, 111 Eintritt: 30 €, Einlass 15.30 Tickets auch hier: https://www.reservix.de/tickets-klaverrezital-peter-roesel-zum-250-geburtstag-ludwig-van-beethovens-in-muehlberg-ot-martinskirchen-schloss-martinskirchen-am-28-6-2020/e1479384
Beginn:
28.06.2020, 16.00 Uhr 
Ende:
28.06.2020, 18.00 Uhr 
Anschrift:
Schloss Martinskirchen, Hauptstr. 54, 04895 Mühlberg OT Martinskirchen 
Telefon:
(01 62) 70 27 44 9 
Telefax:
()  
Mobil:
()  
Email:
Web:
Preis:
30,00 €