Schließen
06.12.2021 | .
www.riesa.de :: Tourismus
Herzlich Willkommen in Riesa
- Anzeige - Ihre Werbung auf www.riesa.de [Branchenverzeichnis]
Testmöglichkeiten.Hier finden Sie Testmöglichkeiten in Riesa.[mehr]
Rufen Sie an!Kontakt.So erreichen Sie uns.[mehr]
Tickets. In Riesa.Tickets. In Riesa.Hier gibt's Tickets für "stern" und SACHSENarena.[mehr]
Geführte Radtouren. In Riesa. | © fotolia.de - Vasyl Aleksuyk

Erlebnis-Radtouren mit der RIESA INFORMATION

Wir waren unterwegs.

Auch in diesem Jahr gab es wieder drei geführte Radtouren. Mit unseren Teilnehmern waren wir im Elbe-Röder-Dreieck und in der Lommatzscher Pflege unterwegs.

Obwohl der Wettergott nicht immer mitgespielt hat, tat das der guten Stimmung keinen Abbruch und alle Teilnehmer kamen wohlbehalten und um viele Eindrücke und Erkenntnisse reicher in Riesa an.

Möchten Sie auch einmal mit uns fahren, fragen Sie nach den neuen Touren für 2022.
Die neuen Termine werden Ende Januar 2022 bekannt gegeben.

Unsere Tour-Begleiter
Herr Dünnebier | © RIESA INFORMATION
Herr Dünnebier
Herr Fiebig | © RIESA INFORMATION
Herr Fiebig
Herr Kaube | © RIESA INFORMATION
Herr Kaube
Unsere Tour-Begleiter Herr Dünnebier vom Pro Natura Elbe-Röder e. V., Herr Fiebig - Radwegewart und Herr Kaube - zertifizierter Natur- und Landschaftsführer kennen unsere Gegend wie ihre Westentasche und berichten Interessantes, Wissenswertes und Unterhaltsames von der jeweiligen Strecke.

Wir möchten uns bei Ihnen recht herzlich für die Unterstützung und Begleitung bedanken.
Unsere Besichtigungen
Unsere Touren führten uns in diesem Jahr durch die Lommatzscher Pflege, rund um Wülknitz und in den Norden der Gohrischheide.

Bei Besichtigungen in der Staudengärtnerei Ihm in Zehren, bei Kerscher Wurst- und Fleischgroßhandel in Wülknitz und im Futtermittel und Landhandel Tischer Mühle Spansberg lernten wir das Angebot und die Arbeitsweise unterschiedlicher Branchen in unserer Region kennen.

Wir bedanken uns bei den Geschäftsführern bzw. Inhabern Herrn Ihm, Herr Schulz und Herrn Tischer dafür, dass sie uns Einblicke in die Unternehmen gewährten und mit Engagement und viel Insiderwissen jede Besichtigung zu einem tollen Erlebnis werden ließen.
Staudengärtnerei Ihm | © RIESA INFORMATION
Staudengärtnerei Ihm
Kerscher Fleisch- und Wurstgroßhandel | © RIESA INFORMATION
Kerscher
Mühle Spansberg | © Herr Schreyer
Mühle Spansberg
Unsere Führungen
Um die Städte und Gemeinden, zu denen uns unsere Touren führten, besser kennenzulernen, ließen wir uns von ortskundigen Führern ihre Heimat zeigen. In Lommatzsch zeigte uns die Bürgermeisterin Frau Dr. Maaß den neugestalteten Marktplatz und erzählte aus der Geschichte der Stadt. Die anschließende Kellerführung ist in Lommatzsch ein Muss.

In Tiefenau durften wir die Fortschritte an Schloss Tiefenau ansehen. Herr Wolf berichtete über die Baufortschritte und zeigte uns den wieder rekonstruierten Rosengarten mit seinen Brunnen und Pavillons.

In Mühlberg begleitete uns Frau Brunk in einer einstündigen Schnupperführung zu den Sehenswürdgkeiten aus der Alt- und der Neustadt. Geschichte und Geschichten der Stadt wurden dabei zum Besten gegeben.

Wir bedanken uns auch hier für die tollen Führungen und die Flexiblilität, die uns unter Beachtung der Corona-Reglungen trotzdem viele Besichtigungen zu ermöglichte.
Führung Lommatzsch | © RIESA INFORMATION
Lommatzsch
Fürhung Tiefenau | © Herr Schreyer
Tiefenau
Führung Mühlberg | © Herr Schreyer
Mühlberg
Die Landschaft
Nicht nur Besichtigungen und Führungen machen die Radtouren zu einem besonderen Erlebnis, sondern vor allem die ständig wechselnden An- und Aussichten der Natur unserer Region. Ob die leichten Hügel der Lommatzscher Pflege, die Elbe, die Gohrischheide oder die Teichlandschaften im Norden unseres Landkreises. Flora und Fauna sind so vielfältig und facettenreich, dass es immer Neues zu entdecken gibt.
Großteich Pulsen | © Anja Kandel
Teichlandschaft
Elbe-Elster-Kanal | © Norbert Scharff
Floßkanal
Lommatzscher Pflege | © Alexander Karthe auf pixabay
bei Lommatzsch