Schließen
18.11.2019 | .
www.riesa.de :: Verwaltung
Herzlich Willkommen in Riesa
- Anzeige - Ihre Werbung auf www.riesa.de [Branchenverzeichnis]
Bürgerumfrage.Ergebnisse der BürgerumfrageHier finden Sie die Ergebnisse der Bürgerumfrage.[Download]
European Energy Award ®European Energy Award ®. In Riesa.Infos zum eea finden Sie hier.[mehr]
Dienstleistungen. In Riesa.

Reisegewerbekarte

Ein Reisegewerbe betreibt, wer gewerbsmäßig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung oder ohne ein solche zu haben, Waren feilbietet oder Bestellungen aufsucht (vertreibt) oder ankauft, Leistungen anbietet oder Bestellungen auf Leistungen aufsucht oder unterhaltende Tätigkeiten als Schausteller oder nach Schaustellerart ausübt.

Im Gegensatz zum stehenden Gewerbe ist im Reisegewerbe stets eine Erlaubnis, eine so genannte Reisegewerbekarte, erforderlich. Die gesetzlichen Ladenöffnungszeiten sind auch für das Reisegewerbe bindend.

Sie müssen die Reisegewerbekarte persönlich bei der Stadtverwaltung Riesa beantragen.

Welches sind die erforderlichen Unterlagen für die Beantragung der Erlaubnis?
Das Antragsformular erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Riesa. Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Personalausweis oder Pass mit aktueller Meldebescheinigung
  • bei Ausländern Aufenthaltsbescheinigung
  • bei juristischen Personen Handelsregisterauszug
  • Bescheinigung in Steuersachen
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister zur Vorlage bei der Behörde (nicht älter als 3 Monate)
  • Führungszeugnis zur Vorlage bei der Behörde (nicht älter als 3 Monate)
  • eine Auskunft aus dem vom Insolvenzgericht nach § 26 Abs. 2 Satz 1 der Insolvenzordnung in der jeweils geltenden Fassung zu führenden Verzeichnis
  • Auskunft aus dem vom Vollstreckungsgericht nach § 915 Abs. 1 der Zivilprozessordnung zu führenden Verzeichnis (Schuldnerverzeichnis)
  • bei Tätigkeiten im Lebensmittelbereich Gesundheitszeugnis


Die Reisegewerbekarte wird auf Antrag unbefristet erteilt und gilt im  gesamten Bundesgebiet.

Gebühren

  • 40 – 400 € (SächsKVZ)
Zuständigkeit
fon (0 35 25) 70 02 48
stadtordnung@stadt-riesa.de

Sprechzeiten
Montag und Mittwoch
9.00 – 12.00 Uhr und 13:00 – 14:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 12.00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr
Freitag 9.00 – 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Dokumente
Unsere Webseite nutzt Cookies, um diese für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden